Salzgurken nach russischer Art mit Dill in 5 Minuten

Wir alle mögen leckeres Essen. Noch besser, wenn das leckere Essen nur mit wenigen Handumdrehungen zubereitet ist. Ein Rezept aus dieser Kategorie stelle ich hier vor: Salzgurken nach russischer Art in fünf Minuten…

Zutaten

Salzgurken nach russischer Art mit Dill
Salzgurken nach russischer Art mit Dill
  1. Einlegegurken, 500 g.
  2. Grobkörnige Meeressalz, 1/2 Teelöfel.
  3. Knoblauch, 1-2 Zehen.
  4. Dill, (z.B. tiefgefroren, bereits klein gehackt), 1/2 Teelöfel.

Zutatenmenge kann nach Geschmack variieren.

Zubereitung

  1. Einlegegurken waschen und entlang in vier Teile schneiden.
  2. Knoblauchzehen klein hacken.
  3. Dill klein hacken, wenn nicht aus dem Tieffrost-Paket.
  4. Alle Zutaten in eine geschlossene Geschirr-Form geben (z.B. Auflaufform, Butterbrot-Dose oder sogar ein Frischhaltebeutel ).
  5. Gut durchschütteln (ca. 30 Sekunden lang).
  6. Fertig. Kann sofort probiert werden. Guten Appetit!

 

Für Genießer, die nicht gerne lesen, gibt es darüber ein Video auf YouTube: Salzgurken nach russischer Art mit Dill in 5 Minuten

 

Noch Fragen?

Am besten die Fragen in die Kommentare schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.