Benachrichtigungsfeld personalisieren auf einem Samsung-Smartphone

Benachrichtigungsfeld anpassen

Benachrichtigungsfeld (noch als „Dashboard“ genannt) ermöglicht einen schnellen Zugriff auf beinahe alle wichtigen Funktionen des Android-Systems. Es befindet sich versteckt im oberem Bereich des Displays, ein Wisch auf dem Display von oben nach unten bringt das Feld in den Vordergrund. Auf das Feld passen leider nur zehn Funktionstasten. Es gibt aber mehr. Wie bringe ich die wichtigsten Tasten auf das Benachrichtigungsfeld und wie entferne ich die anderen…

Benachrichtigungsfeld anpassen

  1. Zunächst öffne ich Einstellungen. Danach könnte je nach Samsung-Modell und Android-Version einige Unterschiede geben. Zum Beispiel auf einem Galaxy S3 wähle ich Mein Gerät->Anzeige->Benachrichtigungsfeld weiter, bei einem Galaxy Note3 wäre das Gerät->Benachrichtigungsfeld.

    Einstellungen Android
    Einstellungen, Gerät
  2. Hier befinden sich zwei Bereiche mit den Funktionstasten. Halte ich einen Symbol für ca. zwei Sekunden gedrückt, kann ich dieses auf einen freien Platz in den anderen Bereich ziehen. Alle Tasten, die nun oben stehen, sehe ich auch im Dashboard.

    Benachrichtigungsfeld
    Funktionstasten können beliebig verschoben werden

 

Ein Beispiel-Video auf YouTube: Benachrichtigungsfeld personalisieren auf dem Samsung Galaxy S3, I9300

 

Noch Fragen?

Am besten die Fragen in die Kommentare schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.